Kategorie: Allgemein

Über Siegfried Matthus

Unter den deutschen Komponisten der Nachkriegsgeneration gehört Siegfried Matthus zu den wenigen Ausnahmen, die sich schon seit den siebziger Jahren internationale Aufmerksamkeit und Anerkennung erworben haben. Diesen Ruf verdankt er vor allem einer unverwechselbaren und anhaltend kreativen Musikalität, deren Entfaltung sich stets zuerst nach den…

Galerie

Matthus ist seit den 70er Jahren einer der meistaufgeführten zeitgenössischen, deutschen Komponisten. 1979 wurde sein Orchesterstück „Responso“ vor der UNO aufgeführt. Mit der Gründung der „Kammeroper Schloss Rheinsberg“ tritt er auch als Festivalintendant in Erscheinung. Seitdem ist das sommerliche Festival ein Sprungbrett für „Stars von morgen“ aus aller Welt.

Vita

Kann man Siegfried Matthus einen „Opern-Besessenen“ nennen?! Mit 17 Jahren hat er im zerstörten Nachkriegsberlin das erste Mal eine Oper auf der Bühne gesehen (die „Zauberflöte“), mit 27 komponiert er seine erste Oper.  Seiner pädagogischen Neigung hat Matthus immer viel Zeit gewidmet. Seine persönlichste Leistung…